Yann Mbiene
(c) Sasha Ilushina

Yann Mbiene

Yann Hendrik Mbiene ist 1993 in Kamerun geboren. Seit 2012 lebt er in Deutschland und absolviert von 2017 bis 2020 seine Schauspielausbildung an der Schule für Schauspiel Hamburg. Zeitgleich spielt er am Thalia Theater in der Regie von Sebastian Nübling in ›Tod eines Handlungsreisenden‹ (2017) und bei Christina Rast in ›Geisterritter‹ (2018). In dem Kinofilm ›Die Amitié‹ (2023) von Peter Ott und Ute Holl übernimmt er neben Anna Stieblich und Christoph Bach die Hauptrolle des Dieudonné. Der Film kommt März 2024 in die Kinos. Zudem verkörpert er im Fernsehfilm ›Weihnachtspäckchen ... haben alle zu tragen‹ von Stefan Bühling die Hauptrolle Adika Okafor. Am Ernst Deutsch Theater ist er 2022 in ›Harper Regan‹ erstmals zu Gast.