Bestellen Sie hier unseren Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

» Newsletter abonnieren

Das Elbe vom Ei
Improvisationstheater-Reihe


Onlinebuchung
© Richard Ohme
© Richard Ohme
© Richard Ohme
© Richard Ohme

Samstag, 29.10.2016, 21.01., 18.03., 06.05., 01.07.2017
jeweils um 20.00 Uhr, plattform-Bühne

Ein Priester, der sich beim Wrestling prügelt, Papa Schlumpf im Drogengeschäft oder das Umdichten des Liedes ›Hänschen klein‹ zum Rap-Hit. Das sind nur ein paar Dinge, die man bei einer Show von ›Das Elbe vom Ei‹ erleben kann. Wenn die Hamburger Improvisations-Gruppe die Bühne betritt, weiß keiner genau was passieren wird. Nicht mal die Künstler selbst. Es gibt kein Skript und keine abgesprochene Situation. Alles entsteht spontan.

Das junge 7-köpfige Ensemble kombiniert klassisches Improvisationstheater mit verrückten neuen Ideen und Showkonzepten. Ob eine Mottoshow zum Thema Halloween, ein Duell Männer gegen Frauen oder ein Match gegen eine andere Impro-Mannschaft in der Hamburger Improliga, an erster Stelle steht immer das Publikum. Denn die Zuschauer haben die Regie, sie liefern den Darstellern auf der Bühne durch Zurufen Ideen für Geschichten, die dann sofort live vor den Augen aller umgesetzt werden.

›Das Elbe vom Ei‹ erobert seit 2013 die Hamburger Theaterlandschaft. 2015 wurde die Truppe in der Hamburger Improliga als Vizemeister und »Newcomer des Jahres« ausgezeichnet.

Karten: 12,00 €/ ermäßigt 6,00 €, inkl. Garderobengebühr und HVV

Monat Mai

Monat Juli


Spielplan

Keine Artikel in dieser Ansicht.