Bestellen Sie hier unseren Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

» Newsletter abonnieren

Sängerkrieg
Der Opern-Slam


Onlinebuchung
© Gerhard Hornfeldt
© Gerhard Hornfeldt

Montag, 20.03.2017 um 19.30 Uhr I Hauptbühne

Hamburg ist Slam-Hochburg. Und jetzt wird Oper geslamt!
Das Opernloft zeigt sein Kult-Stück erstmals im Ernst Deutsch Theater. Die deutschlandweit einmalige Show wird von zwei Moderatorinnen auf humorige Abwege geführt. Das Publikum wird mit Schnaps bei Laune gehalten. Und die Künstler sind unglaublich jung, umwerfend schön und wollen unbedingt gewinnen!
Mit allen Mitteln der Kunst und bis zur totalen Erschöpfung kämpfen sie um den Goldenen Pokal. Der Spaß geht über mehrere Runden. Die Kandidaten haben nur jeweils 90 Sekunden Zeit, um ihre Arie zu präsentieren und das Publikum zu überzeugen. Denn das entscheidet, in guter Slam-Tradition, über Sieg oder Niederlage.
Ein Sängerwettstreit mit Spaßgarantie!

Karten: 32,00 €, 27,00 €, 22,00 €, Ermäßigung auf Anfrage,
inkl. Garderobengebühr und HVV

Monat März


Werkstatt der Kreativität VIII

Die Ballettschule des Hamburg Ballett John Neumeier
27.02.2017 (Premiere) bis 05.03.2017
jeweils um 19.30 Uhr
mit zwei neuen Programmen

weiterlesen...

Best of Poetry Slam

Kampf der Künste am Ernst Deutsch Theater
Mittwoch, 08.03.2017 um 20.00 Uhr I HauptbühneModeration: Michel Abdollahi

weiterlesen...

Die Bertinis

Lesung anlässlich des Geburtstags von Ralph Giordano
Montag, 20.03.2017 um 11.00 Uhr I Hauptbühne
SprecherInnen: Jantje Billker, Tommaso Cacciapuoti, Andreas Grötzinger, Christoph Tomanek, Isabella Vértes-Schütter
Regie: Michael Batz
Musik: Jakob Neubauer

weiterlesen...

Theater! Theater!
Erzählte Kulturgeschichten

Sonntag, 26.03.2017 um 11.00 Uhr I Hauptbühne
Matinee-Reihe von und mit Matthias Wegner
In Liebe und Freundschaft
Stefan und Friderike Zweig
mit Gesine Cukrowski und Hans-Werner Meyer

weiterlesen...

Borchert:
›Draußen vor der Tür‹ und ›Käse‹

Vor dem Krieg - nach dem Krieg und was dazwischen liegt

Montag, 27.03.2017 um 19.30 Uhr I Hauptbühne
Regie:
Nik Mayr
Ensemble:
Hilmar Henjes, Ann-Sophie Ludwig, Frank Piotraschke, Annett Segerer

weiterlesen...