Werkstatt der Kreativität X

Die Ballettschule des Hamburg Ballett John Neumeier

Über die Veranstaltung

Die ›Werkstatt der Kreativität‹ 2019 markiert das zehnte Jubiläum der erfolgreichen Veranstaltungsreihe, die John Neumeier 2010 ins Leben rief. Seitdem waren mehr als 200 Choreografien von ehemaligen Absolvent*innen der Ballettschule des Hamburg Ballett auf der Bühne zu erleben.

In der Jubiläumsausgabe des beliebten Formats stellen vom 25. Februar bis zum 3. März 2019 rund 20 junge Tänzerinnen und Tänzer einmal mehr ihre choreografische Kreativität vor einem großen Publikum unter Beweis: An sechs Abenden, aufgeteilt in zwei Programme, präsentieren sie ihre eigenständig erarbeiteten getanzten Abschlussarbeiten, für die sie nicht nur die Bewegungssprache entwickeln, sondern auch die Musik auswählen sowie die Kostüme, das Licht und das Bühnenbild gestalten. Die tänzerische Interpretation der musikalisch und stilistisch breit gefächerten Programme übernehmen ihre Mitschüler*innen.

Die nötigen Qualifikationen, um die ›Werkstatt der Kreativität‹ zu realisieren, erwerben die Schüler*innen unter anderem im Fach »Tanzkomposition«, das Bestandteil des Unterrichts in den abschließenden Ausbildungsklassen VII und VIII ist und ihnen die Möglichkeit bietet, ihr kreatives Potential zu entfalten und choreografisch umzusetzen. Betreut wird das Projekt von Stacey Denham, Ballettpädagogin für die Fächer »Moderner Tanz« und »Tanzkomposition«.

Weitere Informationen

Hier geht's zum Trailer!

Karten

29,00 €, ermäßigt 14,50 €, 9,00 € für Schüler*innen, inkl. Garderobe und HVV

Spielzeit 2019 | 2020

Wir treten mit unserem Spielzeitmotto VIELFALT für eine bunte Gesellschaft ein und laden unser Publikum ein, unser vielfältiges Angebot zu genießen, aktuelle Themen mit uns zu bewegen und andere Sichtweisen zu erfahren. Wir schaffen Raum, um Gefühle und Gedanken miteinander zu teilen, Unterschiedlichkeiten und Gemeinsamkeiten zu entdecken und den Diskurs darüber, wie wir miteinander leben wollen, über den Theaterbesuch hinaus weiter zu entwickeln.

Zum Programm