Nächste Vorstellung Montag 25.02.2019
19.30 Uhr
Hauptbühne
Karten29,00 €, ermäßigt 14,50 € Buchen Weitere Vorstellungen

Werkstatt der Kreativität X

Die Ballettschule des Hamburg Ballett John Neumeier

Über die Veranstaltung

Die ›Werkstatt der Kreativität‹ 2019 markiert das zehnte Jubiläum der erfolgreichen Veranstaltungsreihe, die John Neumeier 2010 ins Leben rief. Seitdem waren mehr als 200 Choreografien von ehemaligen Absolventinnen und Absolventen der Ballettschule des Hamburg Ballett auf der Bühne zu erleben.

In der Jubiläumsausgabe des beliebten Formats stellen vom 25. Februar bis zum 3. März 2019 rund 20 junge Tänzerinnen und Tänzer einmal mehr ihre choreografische Kreativität vor einem großen Publikum unter Beweis: An sechs Abenden, aufgeteilt in zwei Programme, präsentieren sie ihre eigenständig erarbeiteten getanzten Abschlussarbeiten, für die sie nicht nur die Bewegungssprache entwickeln, sondern auch die Musik auswählen sowie die Kostüme, das Licht und das Bühnenbild gestalten. Die tänzerische Interpretation der musikalisch und stilistisch breit gefächerten Programme übernehmen ihre Mitschülerinnen und Mitschüler.

Die nötigen Qualifikationen, um die ›Werkstatt der Kreativität‹ zu realisieren, erwerben die Schülerinnen und Schüler unter anderem im Fach »Tanzkomposition«, das Bestandteil des Unterrichts in den abschließenden Ausbildungsklassen VII und VIII ist und ihnen die Möglichkeit bietet, ihr kreatives Potential zu entfalten und choreografisch umzusetzen. Betreut wird das Projekt von Stacey Denham, Ballettpädagogin für die Fächer »Moderner Tanz« und »Tanzkomposition«.

Karten

29,00 €, ermäßigt 14,50 €, inkl. Garderobe und HVV

Montag 25.02.2019 19.30 Uhr Buchen
Dienstag 26.02.2019 19.30 Uhr Buchen
Mittwoch 27.02.2019 19.30 Uhr Buchen
Freitag 01.03.2019 19.30 Uhr Buchen
Samstag 02.03.2019 19.30 Uhr Buchen
Sonntag 03.03.2019 19.30 Uhr Buchen

Spielzeit 2018 | 2019

Theater ist der Ort, an dem sich unser Leben spielerisch verdichtet. Unsere Geschichten zeigen ganz persönliche Lebensentwürfe, aber auch größere gesellschaftliche Zusammenhänge. Wie kein anderes Medium hat das Theater die Kraft, von uns Menschen zu erzählen. Wir laden alle dazu ein, sich diesen Ort zu eigen zu machen.

»Wir sind aus solchem Stoff wie Träume sind, und unser kleines Leben ist von einem Schlaf umringt.«
William Shakespeare

Zu unseren Angeboten