Nächste VorstellungMontag 31.10.2022
19.30 Uhr
Hauptbühne
Karten15,00 €, ermäßigt 7,50 €Buchen
für 31.10.2022
Weitere Vorstellungen

Wahnsinn trifft Methode

Das Talk-Labor

Über die Veranstaltung

Ein Festmacher aus dem Hafen, der mit einem Spinnenforscher über den perfekten Faden diskutiert? Ein Hamburger Schlachter, der sich mit dem Chef der Blutbank des UKE über unseren roten Lebenssaft austauscht? Oder ein Proktologe, der mit einer Domina über das menschliche Hinterteil spricht? Klingt nach ungewöhnlichen Begegnungen – und genau die sind Programm bei ›Wahnsinn trifft Methode‹ Ein ungewöhnliches Talkformat – jeweils zu einem Oberthema – das Gäste aus Wissenschaft und Alltagswelt auf überraschende Weise miteinander verbindet. Ausgefallene Erkenntnisgewinne sind an diesem Abend nicht ausgeschlossen und durchaus erwünscht.

Zur Versuchsanordnung im neuen Talklabor am Bartresen auf der Bühne gehören auch Elemente aus Musik, Literatur oder Poetry Slam, präsentiert von bekannten Künstlerinnen und Künstlern.

Das in Kooperation mit der Universität Hamburg entwickelte Talkformat ›Wahnsinn trifft Methode‹ zieht um: Nach sieben erfolgreichen Jahren im Nachtasyl des Thalia Theaters geht es jetzt auf die große Bühne des Ernst Deutsch Theaters. Durch den Abend führen Moderatorin Julia-Niharika Sen, NDR, und Prof. Dr. Dr. h.c. Dieter Lenzen, ehemaliger Präsident der Universität Hamburg. Neu dabei als Barkeeper und »Störenfried«: Lars Haider, Chefredakteur des Hamburger Abendblatts.

Karten

15,00 €, ermäßigt 7,50 €, inkl. Garderobe und HVV

Partner

Universität Hamburg
Dieter Lenzen
(c) Bertold Fabricius Dieter Lenzen
Julia-Niharika Sen
(c) Antonina Gern Julia-Niharika Sen
Lars Haider
(c) Andreas Laible Lars Haider
Montag 31.10.202219.30 UhrBuchen