Nächste VorstellungMittwoch 28.02.2024
16.00 Uhr
plattform-Bühne
Kartengeschlossene Veranstaltung

Runder Tisch Theaterpädagogik

21. plattform-Festival

Über die Veranstaltung

Wir möchten im Rahmen des 21. plattform-Festivals den Austausch zwischen Hamburger Theaterpädagog*innen weiterführen. Wir leben in einer Zeit mit weitreichenden gesellschaftspolitischen Konflikten und kriegerischen Auseinandersetzungen. Die Fragen und Sorgen der Jugendlichen zur Zukunft unserer Gesellschaft nehmen einen großen Raum ein. Hierauf gilt es in unserer theaterpädagogischen Arbeit einzugehen. Wir sind gehalten, einen Diskurs zu ermöglichen, der Wege zu Verständnis und Verständigung öffnet. Was kann Theater? Was darf Theater? Was muss Theater?
Der Workshop wird durch einen Impulsvortrag von Hédi Bouden mit Best-Practice-Beispielen eingeleitet. Zuletzt hat er das Projekt ›architecture of hope‹ realisiert. Gemeinsam mit Christoph Berens, Leiter der Demokratiepädagogik am LI, steigen wir anschließend in die Diskussion ein.

Weitere Informationen

Geschlossene Veranstaltung.
Anmeldung bitte unter: plattform[at]ernst-deutsch-theater.de oder Telefon: 040. 22 70 14 16

Karten

geschlossene Veranstaltung, um Anmeldung wird gebeten