Nächste VorstellungDonnerstag 23.02.2023
00.00 Uhr
Hauptbühne

Digitale Bühne

Mama Nostrum

Eine Stückentwicklung des Jugendclub Performance plus

Leitung: Gesche Lundbeck
Assistenz: Martin Györffy
Video: Annika Juliane Schilling
Text: Martin Györffy, Luis Dekant, Elsa Stallard

Es spielten: Nils Prößl, Luka Heyduck, Marthe Timm, Elsa Stallard, Theo Teichmann, Trigal Sandberger Canas, Kaspar Jöhnk

Über das Stück

Am zweiten Abend des 18. plattform-Festivals zeigt der Jugendclub Performance plus unter der Leitung von Gesche Lundbeck seine Stückentwicklung ›Mama Nostrum‹. Gott ist zurück, rumors said it so. Aber auch sie hat den Zugang zur Welt verloren. Sie kommt da einfach nicht mehr hinterher. Bei den ganzen Metadaten. 
Schicksale haben sich leergelaufen, es gibt keinen Zufall mehr, keine Bestimmung. Es gibt nur noch: das Licht. Über das Leben eines Menschen, der täglich von fünftausend Zufällen dahingerafft werden kann, wird kein Gott bestimmen oder richten können. 
Wie kann Gott also sie selbst sein in einer Welt, in der es für sie nicht mehr zu tun gibt.

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an die Stiftung kulturserver.de gGmbH übermittelt werden und Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Akzeptieren