Nächste VorstellungMontag 15.04.2024
19.30 Uhr
Hauptbühne

Veranstalter Rotary Club Hamburg-Deichtor

Karten30,00 €, ermäßigt 15,00 €Buchen
für 15.04.2024

Hamburger Ärzteorchester

Benefizkonzert zugunsten von Löwenhaus

Programm
 

Franz Schubert (1797 – 1828)
Italienische Ouvertüre in C-Dur

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791)
Konzert in C-Dur für Flöte und Orchester

- Pause -

Ralph Vaughan Williams (1872 – 1958)
Konzert in f-Moll für Tuba und Orchester

Franz Schubert (1797 – 1828)
Symphonie Nr. 8 in h-Moll „Unvollendete“

Das Hamburger Ärzteorchester spielt unter der Leitung von Thilo Jaques

Über die Veranstaltung

Im Hamburger Ärzteorchester spielen überwiegend Ärzt*innen und Musiker*innen aus medizinnahen Berufen. Das Orchester wurde 1964 gegründet und tritt für wohltätige Zwecke auf.
Das Löwenhaus in Hamburg-Harburg bietet Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 14 Jahren aus herausforderndem familiärem und gesellschaftlichem Umfeld einen Zufluchtsort. 30 – 50 Kinder täglich erhalten dort Unterstützung und Begleitung. Bildung, Gesundheit, kreative, kulturelle und persönliche Weiterentwicklung sowie Digitalisierung und Nachhaltigkeit sind die fünf Säulen der Arbeit im Löwenhaus.
Diese wichtige und wertvolle Arbeit des Löwenhaus-Teams wird zum Großteil aus Spenden finanziert. Der Rotary Club Hamburg-Deichtor unterstützt das Löwenhaus seit den Anfängen mit Geldspenden und vielfältigen Hands-on-Aktionen, immer mehr Kinder und Jugendliche für eine selbstständige und selbstbestimmte Zukunft zu rüsten, und veranstaltet das 7. Benefizkonzert zu Gunsten des Löwenhauses.

Karten

30,00 €, ermäßigt 15,00 €, inkl. Garderobe und HVV

Partner

Löwenhaus
Hamburger Ärzteorchester
Rotary International
Thilo Jaques
(c) Kristine Henrichsen Thilo Jaques