Nächste VorstellungMittwoch 26.06.2024
19.30 Uhr
Hauptbühne

Regie Mona Kraushaar

Karten24,00 bis 44,00 €, Schüler*innen, Auszubildende und Studierende 9,00 €Buchen
für 26.06.2024
Weitere Vorstellungen

Ein Sommernachtstraum

William Shakespeare

06.06. Premiere bis 05.07.2024

Regie Mona Kraushaar
Bühne Katrin Kersten
Kostüme Nini von Selzam
Musikalische LeitungAlbrecht Ziepert
Ensemble Alina Danko, Anatol Käbisch, Anne Kulbatzki, Luis Quintana, Marie Scharf

Über das Stück

Theseus, Herzog von Athen, will Hippolyta, die Königin der Amazonen heiraten. Auch Hermia soll heiraten, aber nicht Lysander, den sie liebt, sondern Demetrius, dem sie versprochen wurde. Der Herzog setzt Hermia eine Frist, sich für Demetrius zu entscheiden, Lysander und Hermia verabreden, zu fliehen. Hermia weiht ihre Freundin Helena ein, doch die ist eifersüchtig auf Hermia und erzählt Demetrius von dem Plan. Beide folgen Lysander und Hermia in den Wald. Hier herrscht das zerstrittene Elfenkönigspaar Oberon und Titania. Um Titania einen Streich zu spielen, beauftragt Oberon den Waldgeist Puck, eine Zauberblume zu besorgen. Puck verzaubert nicht nur Titania, sondern auch Demetrius und Lysander, die auf einmal beide Helena lieben. Auch einer der Handwerker, die im Wald ein Theaterstück für die Hochzeit von Theseus proben, wird Opfer des Verwirrspiels.

Die aktuelle Audioeinführung zu ›Ein Sommernachtstraum‹ finden Sie hier
Hier erfahren Sie Details zu Bühne, Kostüme und Darstellende.

Der Trailer zum Stück:

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Akzeptieren

Über den Autor

William Shakespeare (1564 bis 1616) ist der wichtigste Dramatiker der englischen Sprache. Bis heute gehört er zu den meistgespielten Theaterautoren. Seine Figuren zeichnet eine komplexe emotionale Realität aus, die auch 400 Jahre, nachdem sie entworfen wurde, noch gültig ist und die Zuschauer in ihren Bann zieht. In seiner unnachahmlich poetischen Sprache behandelt er große, universelle Themen. ›Ein Sommernachtstraum‹ gilt als Höhepunkt in Shakespeares Komödienschaffen. Das Stück war eine Auftragsarbeit für eine adelige Hochzeit. Es ist ein zauberhaftes Verwirrspiel der Liebe und der Liebenden.

Weitere Informationen

Dauer ca. 2 ½ Stunden, eine Pause

Karten

24,00 bis 44,00 €, Schüler*innen, Auszubildende und Studierende 9,00 €, inkl. Garderobe und HVV

Alina Danko
(c) Daria Tvoronovich Alina Danko Zur Biografie von Alina Danko
Anne Kulbatzki
(c) Brian Morrow Anne Kulbatzki Zur Biografie von Anne Kulbatzki
Luis Quintana
(c) Niklas Vogt Luis Quintana Zur Biografie von Luis Quintana
Marie Scharf
(c) Andjani Autumn Gatzweiler Marie Scharf Zur Biografie von Marie Scharf
Anatol Käbisch
(c) Hanno Dall Anatol Käbisch Zur Biografie von Anatol Käbisch
Mittwoch 26.06.202419.30 UhrBuchen
Donnerstag 27.06.202419.30 UhrBuchen
Freitag 28.06.202419.30 UhrBuchen
Samstag 29.06.202415.30 UhrBuchen
Sonntag 30.06.202415.00 UhrBuchen
Sonntag 30.06.202419.00 UhrBuchen
Dienstag 02.07.202419.30 UhrBuchen
Mittwoch 03.07.202419.30 UhrBuchen
Donnerstag 04.07.202419.30 UhrBuchen
Freitag 05.07.202419.30 UhrBuchen