Nächste Vorstellung Sonntag 28.04.2019
11.00 Uhr
Hauptbühne
Karten20,00 €, ermäßigt 10,00 € Buchen

Theater! Theater!

Kai Maertens präsentiert Der Lord von Barmbeck

Erzählte Kulturgeschichten
Matinee-Reihe von und mit Matthias Wegner

Über die Veranstaltung

Wenn er im feinen Zwirn mit Hut und Regenschirm durch Hamburg stolzierte, hätte man meinen können, er käme gerade von der Börse. Begegnete man ihm indes in nächtlichen Straßen, war er zumeist auf verbrecherischen Raubzügen unterwegs oder auf der Flucht. Adolf Petersen (1882 - 1933), von der Lokalpresse zum Lord von Barmbeck geadelt, war ein Ganove der Spitzenklasse. Der listenreiche und verwegene Ein- und Ausbrecher, der stolz darauf war, keine Pistole zu benutzen, wurde für die einen zum Bürgerschreck, für andere ein Idol. Unterstützt von weniger eleganten Gefährten wie »Schlachterkarl« und »Hunderobert« stahl er alles was nicht niet- und nagelfest war. Er entwendete und knackte Geldschränke auf, stilisierte sich zu einem Mackie Messer. Wiederholt kam er hinter Schloss und Riegel, so auch in das Gefängnis Fuhlsbüttel, wo er die Geschichte seines Lebens aufgeschrieben hat. Mag dabei Manches einer üppigen Phantasie entspringen, seine verblüffende Formulier-Kraft und die farbenfrohen Schilderungen seiner Untaten verraten einen erstaunlichen Erzähler.

Weitere Informationen

Theater! Theater! im Abonnement
Sie zahlen für fünf Veranstaltungen nur 70,00 € statt 100,00 €.

Karten

20,00 €, ermäßigt 10,00 €, inkl. Garderobe und HVV

Kai Maertens
(c) Nicole Brühl Kai Maertens
Matthias Wegner
(c) Mac Lean of Coll Matthias Wegner

Spielzeit 2018 | 2019

Theater ist der Ort, an dem sich unser Leben spielerisch verdichtet. Unsere Geschichten zeigen ganz persönliche Lebensentwürfe, aber auch größere gesellschaftliche Zusammenhänge. Wie kein anderes Medium hat das Theater die Kraft, von uns Menschen zu erzählen. Wir laden alle dazu ein, sich diesen Ort zu eigen zu machen.

»Wir sind aus solchem Stoff wie Träume sind, und unser kleines Leben ist von einem Schlaf umringt.«
William Shakespeare

Zu unseren Angeboten