Papa macht Platte

Das etwas andere Live-Hörspiel

Regie Shilpesh Niemann
Kompositionen Jens Schliecker
Ensemble Uwe Gehring, Hans-Georg Schachtner,
Susanne Dorothea Schneider, Horst Stenzel sowie das junge Ensemble Compagnie l’enfant sauvage

Über die Veranstaltung

Was wäre wenn…? …man als 11jähriger plötzlich erfährt, dass der leibliche Vater gar nicht tot, sondern ein Leben jenseits gesellschaftlicher Normen führt, sprich obdachlos ist? Mit dieser Frage, und anderen Fragen nach den wahren Werten im Leben beschäftigt sich das Live-Hörspiel, >Papa macht Platte<, der Hamburger Autorin Andrea Niendorf. Es geht um das Gefühl, zurückgestoßen zu werden, um Individualität, Nähe, Abgrenzung und um die Sehnsucht nach Zugehörigkeit.

Weitere Informationen

www.papa-macht-platte.de

Karten

12,00 €, ermäßigt 6,00 €, inkl. Garderobe und HVV

Spielzeit 2018 | 2019

Theater ist der Ort, an dem sich unser Leben spielerisch verdichtet. Unsere Geschichten zeigen ganz persönliche Lebensentwürfe, aber auch größere gesellschaftliche Zusammenhänge. Wie kein anderes Medium hat das Theater die Kraft, von uns Menschen zu erzählen. Wir laden alle dazu ein, sich diesen Ort zu eigen zu machen.

»Wir sind aus solchem Stoff wie Träume sind, und unser kleines Leben ist von einem Schlaf umringt.«
William Shakespeare

Zu unseren Angeboten