Nächste Vorstellung Montag 18.03.2019
11.00 Uhr
Hauptbühne
Karten5,00 € Weitere Vorstellungen

Lessing und Hebbel für die Schule

Abiturmatinee

Franziska Hartmann liest aus Hebbels ›Maria Magdalena‹
Bernhard Jahn spricht über »Wertvorstellungen«

Über die Veranstaltung

»Wertvorstellungen – Von Vätern und Töchtern« lautet im Fach Deutsch eines der Hamburger Abiturthemen 2019. Verbindliche Referenztexte sind dabei Gotthold Ephraim Lessings ›Emilia Galotti‹ und Friedrich Hebbels ›Maria Magdalena‹ sowie Maren Ades Drehbuch ›Toni Erdmann‹. Die Schauspielerin Franziska Hartmann eröffnet die Veranstaltung mit einer Lesung aus Hebbels ›Maria Magdalen‹a. Dann wird der Literaturwissenschaftler Bernhard Jahn, Professor der Universität Hamburg, in einem kurzen Vortrag das Werk in den Kontext des bürgerlichen Trauerspiels einordnen. Im Anschluss kommen Bernhard Jahn und Rainer Moritz, Leiter des Literaturhauses Hamburg, über literarische »Wertvorstellungen« ins Gespräch – mit Blick darauf, was den Hamburger Abiturientinnen und Abiturienten 2019 hilfreich sein könnte.

Weitere Informationen

In Kooperation mit der Behörde für Schule und Berufsbildung der Freien und Hansestadt Hamburg.

Karten

5,00 €, Anmeldung erforderlich: Literaturhaus T 040. 22 70 20 14

Einfach mal Theater verschenken!

Geschenkideen & mehr

Weitere Informationen

Der kleine Vampir

Kreativ-Wettbewerb

Mitmachen & Gewinnen