Leipziger Pfeffermühle

Kabarettprogramm Fairboten

Über die Veranstaltung

»Sich regen bringt Segen« sagt der Volksmund. Aber wenn man dann zur Tat schreitet, eingreift, hilft oder Partei ergreift, ist es oft verboten! Ist das fair? Die Pfeffermühle sagt dazu unmissverständlich:Nein! Haben Sie Mut! Helfen Sie einem Lehrer, wenn er mit Helikopter-Eltern kollidiert! Kümmern Sie sich um arbeitslose Dackel! Singen Sie im Fahrstuhl, der stecken bleibt, auch mal die Internationale! Pflegen Sie das Personal in Pflegeberufen! Rufen Sie dem kleinen Mann zu: Es kommt nicht auf die Größe an! Die Leipziger Pfeffermühle zeigt wiedermal Entschlossenheit, auch wenn es »fairboten« ist!

Es spielen Elisabeth Sonntag, Rebekka Köbernick, Rainer Koschorzund Frank Sieckel, musikalisch begleitet von Hartmut Schwarze,Marcus Ludwig (Klavier) und Steffen Reichelt (Schlagzeug). Die musikalische Leitung hat Marcus Ludwig, Regie führt Frank Sieckel.

Weitere Informationen

Karten

22,00 € bis 39,00 €, Ermäßigungen auf Anfrage inkl. Garderobe und HVV

Spielzeit 2019 | 2020

Wir treten mit unserem Spielzeitmotto VIELFALT für eine bunte Gesellschaft ein und laden unser Publikum ein, unser vielfältiges Angebot zu genießen, aktuelle Themen mit uns zu bewegen und andere Sichtweisen zu erfahren. Wir schaffen Raum, um Gefühle und Gedanken miteinander zu teilen, Unterschiedlichkeiten und Gemeinsamkeiten zu entdecken und den Diskurs darüber, wie wir miteinander leben wollen, über den Theaterbesuch hinaus weiter zu entwickeln.

Zum Programm