Im Aufschwung X

Das Bundesjugendballett mit >Celebration<

Über die Veranstaltung

Ein Jubiläum zum Spielzeitauftakt: Das Bundesjugendballett ist mit der zehnten Ausgabe von ›Im Aufschwung‹ zurück im Ernst Deutsch Theater. Gemeinsam mit jungen Musiker*innen, Sänger*innen, Choreograf*innen und weiteren Gästen kreieren die acht Tänzerinnen und Tänzer ein Programm, das besondere Stücke der letzten Jahre und neue Kreationen auf die Bühne bringt.

Choreografien des Intendanten John Neumeier sowie Werke der Gastchoreografen Sasha Riva, Masa Kolar und Edwaard Liang kommen ebenso zur Aufführung wie Eigenkreationen der Compagnie - live interpretiert von Nachwuchsmusiker*innen. Als ein Schwerpunkt der Arbeit des Bundesjugendballett werden außerdem Stücke aus sozialen Projekten mit Kindern, Jugendlichen und Geflüchteten sowie dem integrativen Projekt >Rap auf Ballett< in das Programm eingebunden.
Best of >Im Aufschwung< - Best of Bundesjugendballett. It's a celebration!

Das Bundesjugendballett will bewegen: Die Compagnie aus acht jungen Tänzerinnen und Tänzern wurde 2011 von John Neumeier mit dem Ziel gegründet, das Ballett an neue Orte zu bringen und junges Publikum für Tanz zu begeistern. Das Bundesjugendballett ehrt die Vergangenheit mit der Einstudierung von Werken der Ballettgeschichte, erlebt die Gegenwart in der Arbeit mit zeitgenössischen Choreografinnen und Choreografen und investiert in die Zukunft durch eigene Kreationen und die Förderung junger Choreografie-Talente. Durch Workshops, Kooperationen mit jungen Musikerinnen und Musikern und Auftritte an unterschiedlichen Orten bringt die Compagnie den Tanz direkt zu den Menschen.

Karten

22,00 € bis 39,00 €, SchülerInnen 9,00 €, inkl. Garderobe und HVV, Ermäßigungen auf Anfrage