Im Aufschwung IX

Das Bundesjugendballett

Über die Veranstaltung

Acht Tänzer, neun Musiker, acht Choreografen, vier Vorstellungen: Das Bundesjugendballett ist zurück! In neuer Besetzung und mit gewohnter Kreativität gestaltet die junge Compagnie für die neunte Ausgabe von ›Im Aufschwung‹ gemeinsam mit Gastchoreographen, Nachwuchskünstlern, Musikern und Sängern ein buntes Programm.

Das Bundesjugendballett zeigt Tanz zu Mahler, Strawinsky und Vasks, Ballett zu Pop, Folk und Rock. Die niederländische Choreografin Wubkje Kuindersma kreiert zu Strawinskys ›Pulcinella Suite‹, Edvin Revazov choreografiert zu einem neuen Werk des Bratschisten Kellen McDaniel, der zum ersten Mal für die Tänzer komponiert. Kreationen von Sasha Riva, Kristian Lever und des Bundesjugendballett kommen mit Choreografien von Marc Jubete, Greg Blackmon und Yuka Oishi zu neu arrangierten Songs der letzten Jahrzehnte auf die Bühne. Zum ersten Mal in Hamburg zu sehen!

Karten

22,00 € bis 39,00 €, inkl. Garderobe und HVV, Ermäßigungen auf Anfrage

Spielzeit 2018 | 2019

Theater ist der Ort, an dem sich unser Leben spielerisch verdichtet. Unsere Geschichten zeigen ganz persönliche Lebensentwürfe, aber auch größere gesellschaftliche Zusammenhänge. Wie kein anderes Medium hat das Theater die Kraft, von uns Menschen zu erzählen. Wir laden alle dazu ein, sich diesen Ort zu eigen zu machen.

»Wir sind aus solchem Stoff wie Träume sind, und unser kleines Leben ist von einem Schlaf umringt.«
William Shakespeare

Zu unseren Angeboten