Nächste Vorstellung Freitag 22.11.2019
20.00 Uhr
plattform-Bühne
Karten16,00 €, ermäßigt 8,00 € Buchen
für 22.11.2019

bilder einer odyssee

Über die Veranstaltung

Marvin L. T. Müller veröffentlicht mit ›odysseefragmente‹ seinen ersten Lyrikband. Die Gedichte erzählen vom schwermütigen und verwahrlosten Zustand des Erlebten, von langen, durchzechten und schlaflosen Nächten, vom gebrochenen und geradeso geflickten Herzen, vom Drang, das Leben zu erfahren und den Glücksdurst zu löschen, vom Lieben und dem Verlassenwerden. Es sind Fragmente, die im Jetzt in der Erinnerung an das Gestern auf Papier gebracht wurden. Dabei verweigert sich der Text einem lauten Lesen - spielt mit seiner optischen Beschaffenheit und sperrt sich einem Vortragen durch eine Varianz der Möglichkeiten einer Entscheidung. Lücken und Brüche in Körper und Meinung des Textes sorgen für ein aktives Suchen und Versuchen.

In ›bilder einer odyssee‹ werden die Gedichte Reibungsfläche, Inspiration und Feindbild. Innerhalb synästhetischer Bilder stoßen Timo Grimm und Helena Bennett sich vom Text ab, schwimmen sich frei, um dann wieder zu ihm zurück auf die plattform-Bühne des Ernst Deutsch Theaters zu kehren. Ein Abend als Konzert, als Ausstellung, als Schau-Spiel, als Versuch mit einem Text zu kommunizieren, der nicht reden will.

Karten

16,00 €, ermäßigt 8,00 €, inkl. Garderobe und HVV

Spielzeit 2019 | 2020

Wir treten mit unserem Spielzeitmotto VIELFALT für eine bunte Gesellschaft ein und laden unser Publikum ein, unser vielfältiges Angebot zu genießen, aktuelle Themen mit uns zu bewegen und andere Sichtweisen zu erfahren. Wir schaffen Raum, um Gefühle und Gedanken miteinander zu teilen, Unterschiedlichkeiten und Gemeinsamkeiten zu entdecken und den Diskurs darüber, wie wir miteinander leben wollen, über den Theaterbesuch hinaus weiter zu entwickeln.

Zum Programm