Nächste Vorstellung Mittwoch 21.11.2018
20.00 Uhr
Hauptbühne

Moderation David Friedrich

Karten13,00 bis 21,00 € Buchen Weitere Vorstellungen

Best of Poetry Slam

Kampf der Künste am Ernst Deutsch Theater

Moderation David Friedrich
mit Hinnerk Köhn, Thomas Spitzer, Josefine Berkholz u.a.
Feature Laurin Buser

Über die Veranstaltung

Wir haben die Wahl, wir haben die Auswahl und meistens haben wir sogar die Qual der Wahl: Hamburg ist seit geraumer Zeit die Hochburg des Poetry Slams, mit den meisten und den häufigsten Slam-Veranstaltungen des Landes. Wie also soll man sich da noch entscheiden? Ganz einfach: man geht zum Besten der Besten, man geht zum monatlichen Best of Poetry Slam im Ernst Deutsch Theater.

Diese Kampf der Künste Reihe bietet alles, was das große Slammer-Herz begehrt und erleichtert die Auswahl zudem ungemein, denn hier werden die jeweils vier besten Poeten des Landes von der lebenden Legende Michel Abdollahi präsentiert. Und weil es sich hier immerhin um die A-Liga der Wortakrobaten handelt, hat jeder Teilnehmer in diesem Kampf der Giganten 10, anstatt der üblichen 5 Minuten Zeit, dem Publikum zu zeigen, warum sie oder er zurecht zu den »Fantastic Four« der deutschen Slamszene zählt.

In feinster Theateratmosphäre, zurückgelehnt in bequemen Sesseln, dürft ihr euch aber nicht nur über die besten Poeten, sondern auch noch über einen exzellenten Singer-Songwriter freuen. Mehr Genuss geht nicht!

Weitere Informationen

Mo, 28.01.2019 um 20.00 Uhr Cup Special
Di, 30.04.2019 um 20.00 Uhr Cup Special
Mo, 13.05.2019 um 20.00 Uhr 'Backstage Special' Benefiz Slam

Karten

13,00 bis 21,00 €, inkl Garderobe und HVV, Ermäßigungen auf Anfrage

Mittwoch 21.11.2018 20.00 Uhr Buchen
Mittwoch 12.12.2018 20.00 Uhr Buchen
Mittwoch 09.01.2019 20.00 Uhr Buchen
Mittwoch 13.02.2019 20.00 Uhr Buchen
Mittwoch 06.03.2019 20.00 Uhr Buchen
Mittwoch 10.04.2019 20.00 Uhr Buchen
Dienstag 30.04.2019 20.00 Uhr Buchen
Mittwoch 08.05.2019 20.00 Uhr Buchen
Montag 13.05.2019 20.00 Uhr Buchen
Mittwoch 12.06.2019 20.00 Uhr Buchen

Spielzeit 2018 | 2019

Theater ist der Ort, an dem sich unser Leben spielerisch verdichtet. Unsere Geschichten zeigen ganz persönliche Lebensentwürfe, aber auch größere gesellschaftliche Zusammenhänge. Wie kein anderes Medium hat das Theater die Kraft, von uns Menschen zu erzählen. Wir laden alle dazu ein, sich diesen Ort zu eigen zu machen.

»Wir sind aus solchem Stoff wie Träume sind, und unser kleines Leben ist von einem Schlaf umringt.«
William Shakespeare

Zu unseren Angeboten