15. plattform-Festival

21. bis 24. Februar 2018

Höhepunkt jeder plattform-Saison ist das viertägige plattform-Festival auf allen Bühnen des Theaters, welches vom 21. bis 24. Februar 2018 zum 15. Mal stattfindet.

Beim 15. plattform-Festival dreht sich in dieser Spielzeit alles um das Thema ›Freiheit‹. Ist Freiheit Recht oder Pflicht? Wie viel Freiheit kann ich mir nehmen? Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit? Bin ich eigentlich frei? Ist Freiheit das Einzige, was zählt? Wofür will ich frei sein? Und wovon will ich mich befreien? Diese und andere Fragen wollen wir stellen.

Gemeinsam mit 250 mitwirkenden Jugendlichen begeben wir uns auf die Suche nach ganz persönlichen Erfahrungen mit Freiheit und nach damit verbundenen Gefühlen und Ideen. Mit Theater und Tanz, Performance und Musik, Diskussionen, Präsentationen und Workshops findet das plattform-Festival auf allen Bühnen des Ernst Deutsch Theaters statt.

Programm

Mittwoch, 21.02.2018
17.30 Uhr
Runder Tisch Theaterpädagogik
plattform-Bühne
Onlinebuchung

Mittwoch, 21.02.2018
19.30 Uhr
Festivaleröffnung
Hauptbühne
Onlinebuchung

Donnerstag, 22.02.2018
10.00 Uhr
Bühnenführung
Hauptbühne
Onlinebuchung

Donnerstag, 22.02.2018
12.00 Uhr
Wunschkinder
Probenbesuch
Probebühne
Onlinebuchung

Donnerstag, 22.02.2018
19.00 Uhr
Wege und Zeiten
PartyKunst plus
plattform-Bühne
Onlinebuchung

Freitag, 23.02.2018
10.00 Uhr
Bühnenführung
Hauptbühne
Onlinebuchung

Freitag, 23.02.2018
10.00 Uhr
Schauspiel-Workshop
plattform-Bühne
Onlinebuchung

Freitag, 23.02.2018
20.00 Uhr
SongContest-Finale
Eingangshalle
Onlinebuchung

Samstag, 24.02.2018
19.00 Uhr
Romeo und Julia
Jugendgroßprojekt nach Shakespeare
Hauptbühne
Onlinebuchung

Samstag, 24.02.2018
20.00 Uhr
U20 vs. Ü20 Slam Special
plattform-Bühne
Onlinebuchung

Samstag, 24.02.2018
21.00 Uhr
Karaoke-Party
Foyer
Onlinebuchung

Und weiter geht es mit:

Vita activa
Theatrales Philosophieren nach Hannah Arendt
Di,  20.03.2018 (Premiere)
Do, 22.03.2018
Fr,  23.03.2018, jeweils 19.00 Uhr
plattform-Bühne
Onlinebuchung