Bestellen Sie hier unseren Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

» Newsletter abonnieren

Wunschkinder


Onlinebuchung
Foto Isabella Vértes-Schütter, Saskia Fischer
© Ulrike Schmidt, Cyril Schirmbeck

Lutz Hübner und Sarah Nemitz

15.03. (Premiere) bis 21.04.2018

Regie: Hartmut Uhlemann
Bühne: Eva Humburg
Kostüme: Sabine Birker
Ensemble: Saskia Fischer, Steffen Gräbner, Antje Otterson, Isabella Vértes-Schütter u.a.

Marc ist 19, hat mit Mühe sein Abitur geschafft und ist jetzt seit Monaten dabei zu chillen. Er eilt von Party zu Party, kifft und plündert zu Hause den Kühlschrank. Dass ihr einziges Kind keine Zukunftspläne macht, treibt die ehrgeizigen Eltern zum Wahnsinn. Eines Tages ist Marc wie ausgewechselt. Er hat Selma kennen gelernt und ist verliebt. Selma weiß genau was sie will: sie macht eine Ausbildung, holt ihr Abi nach, engagiert sich für Flüchtlinge, jobbt nebenbei und unterstützt ihre psychisch instabile Mutter. Marc und Selma planen ihre Zukunft, wollen zusammenziehen, unabhängig sein. Dann wird Selma schwanger. Marcs Eltern haben in gewohnter Manier - schnell und ungefragt - eine Lösung parat. Als sie hinter dem Rücken des jungen Paares beginnen, ihre eigenen Interessen voranzutreiben, eskaliert die Situation.

Als Autorenteam beweisen Lutz Hübner (*1964) und Sarah Nemitz mit ›Wunschkinder‹ einmal mehr, warum ihre Stücke bei den Aufführungszahlen an deutschsprachigen Theatern seit Jahren einen Spitzenplatz einnehmen. Sie haben ein sehr feines Gespür für aktuelle gesellschaftliche Themen, die Figuren sind genau beobachtet und die Handlung entwickelt einen unwiderstehlichen Sog. Nach ›Blütenträume‹ ist ›Wunschkinder‹ das zweite Stück des Autorenduos am Ernst Deutsch Theater.

Karten: 22,00 € bis 42,00 €, inkl. Garderobe und HVV, Ermäßigung auf Anfrage

Monat März

Monat April


1984

George Orwell

Bühnenfassung von Robert Icke und Duncan Macmillan
Deutsch von Corinna Brocher

31.08. (Premiere) bis 30.09.2017

Regie: Elias Perrig
Ausstattung: Petra Winterer
Video: Urte Alfs
Musik: Lukas Kiedaisch
Ensemble: Alexander Finkenwirth, Isabell Fischer, Hartmut Lange, Felix Lohrengel, Trigal Sandberger Cañas, Andreas Seifert, Luisa Taraz, Christoph Tomanek, Oliver Warsitz

weiterlesen...

Szenen einer Ehe

Ingmar Bergman

05.10. (Premiere) bis 04.11.2017

Regie: Harald Weiler
Ausstattung: Peter Schmidt
Ensemble: Nele Mueller-Stöfen, Kai Scheve

 

weiterlesen...

Der eingebildete Kranke

Molière

23.11.2017 (Premiere) bis 07.01.2018

Regie: Volker Lechtenbrink
Bühne:
Achim Römer
Kostüme:
Nini von Selzam
Musik:
Felix Huber
Ensemble:
Maria Hartmann, Frank Jordan, Jessica Kosmalla, Volker Lechtenbrink, Julia Liebetrau, Jonas Minthe, Anton Pleva, Katharina Pütter, Holger Umbreit

weiterlesen...

Maria Stuart

Friedrich Schiller

18.01. (Premiere) bis 18.02.2018

Regie: Mona Kraushaar
Bühne:
Katrin Kersten
Kostüme:
Wicke Naujoks
Ensemble:
Jele Brückner, Julia Richter u.a.

weiterlesen...

Heisenberg

Simon Stephens

26.04. (Premiere) bis 26.05.2018

Regie: Gerd Heinz
Ausstattung: Lilot Hegi
Ensemble: Charles Brauer, Anna Stieblich

weiterlesen...