Bestellen Sie hier unseren Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

» Newsletter abonnieren

Maria Stuart


Onlinebuchung
Foto Julia Richter, Jele Brückner
© Max Lautenschläger, © Jeanne Degraa

Friedrich Schiller

18.01. (Premiere) bis 18.02.2018

Regie: Mona Kraushaar
Bühne:
Katrin Kersten
Kostüme:
Wicke Naujoks
Ensemble:
Jele Brückner, Julia Richter u.a.

Maria Stuart, Königin von Schottland, sucht Schutz bei Elisabeth, Königin von England. Diese fürchtet allerdings, Maria könnte Ansprüche auf den englischen Thron geltend machen und lässt sie verhaften. Elisabeth durchlebt die größte Krise ihrer Regentschaft, ein Mordanschlag bedroht ihr Leben, das Volk fordert den Kopf der blutsverwandten Königin. In einem umstrittenen Prozess wird Maria zum Tode verurteilt. Um ihre Rivalin loszuwerden, muss Elisabeth jetzt nur noch das Todesurteil unterzeichnen. Sie zögert. Lässt sie Maria am Leben, gefährdet diese ihre Herrschaft, lässt sie sie hinrichten, könnten ihr persönliche Motive unterstellt werden, denn beide Frauen lieben denselben Mann: Lord Leicester.

Friedrich Schiller (1759-1805) stellt in seinem Königinnendrama von 1800 die Frage nach dem Verhältnis von Moral und Macht. Er verdichtet die Verstrickung seiner Figuren, gefangen in einem Netz von persönlichen Interessen und politischen Handlungszwängen, zu einem Politkrimi mit tragischem Ausgang. Mit der Titelheldin Maria Stuart und ihrer Antagonistin Elisabeth hat er zwei der größten Frauengestalten der Weltliteratur geschaffen.

Karten: 22,00 € bis 42,00 €, inkl. Garderobe und HVV, Ermäßigung auf Anfrage

Monat Januar

Monat Februar


1984

George Orwell

Bühnenfassung von Robert Icke und Duncan Macmillan
Deutsch von Corinna Brocher

31.08. (Premiere) bis 30.09.2017

Regie: Elias Perrig
Ausstattung: Petra Winterer
Video: Urte Alfs
Musik: Lukas Kiedaisch
Ensemble: Alexander Finkenwirth, Isabell Fischer, Hartmut Lange, Felix Lohrengel, Trigal Sandberger Cañas, Andreas Seifert, Luisa Taraz, Christoph Tomanek, Oliver Warsitz

weiterlesen...

Szenen einer Ehe

Ingmar Bergman

05.10. (Premiere) bis 04.11.2017

Regie: Harald Weiler
Ausstattung: Peter Schmidt
Ensemble: Nele Mueller-Stöfen, Kai Scheve

 

weiterlesen...

Der eingebildete Kranke

Molière

23.11.2017 (Premiere) bis 07.01.2018

Regie: Volker Lechtenbrink
Bühne:
Achim Römer
Kostüme:
Nini von Selzam
Musik:
Felix Huber
Ensemble:
Maria Hartmann, Frank Jordan, Jessica Kosmalla, Volker Lechtenbrink, Julia Liebetrau, Jonas Minthe, Anton Pleva, Katharina Pütter, Holger Umbreit

weiterlesen...

Wunschkinder

Lutz Hübner und Sarah Nemitz

15.03. (Premiere) bis 21.04.2018

Regie: Hartmut Uhlemann
Bühne: Eva Humburg
Kostüme: Sabine Birker
Ensemble: Saskia Fischer, Steffen Gräbner, Antje Otterson, Isabella Vértes-Schütter u.a.

weiterlesen...

Heisenberg

Simon Stephens

26.04. (Premiere) bis 26.05.2018

Regie: Gerd Heinz
Ausstattung: Lilot Hegi
Ensemble: Charles Brauer, Anna Stieblich

weiterlesen...