Bestellen Sie hier unseren Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

» Newsletter abonnieren

Kasimir und Karoline
Jugendgroßprojekt frei nach Horváth


Onlinebuchung
© Fabian Hammerl
© Fabian Hammerl

Samstag, 25.02.2017
19.00 Uhr
Hauptbühne

Wo gehöre ich hin und wie wird meine Zukunft aussehen? Wonach sehne ich mich? Kann ich in der Liebe Halt finden? Diese Fragen treiben Kasimir und Karoline in Horváths gleichnamigen Stück um.
In wirtschaftlich unsicheren Zeiten möchte sich Karoline auf dem Oktoberfest amüsieren und dabei alle Sorgen vergessen. Ihr Verlobter Kasimir hat gerade seinen Job verloren und ist daher nicht besonders gut gelaunt. Karoline versucht vergeblich, ihn aufzumuntern. Während des Jahrmarktbesuchs trennen sich schließlich ihre Wege. Im Verlauf des Abends treffen die beiden eigentlich Verliebten zwar immer wieder, finden aber nicht mehr zueinander. Und so bleibt am Ende die Sehnsucht.

Der Jugendclub Schauspiel und die vier schulischen Projektgruppen erzählen die Geschichte von Kasimir und Karoline und beleuchten dabei verschiedene Themen und Aspekte des Stückes. Regisseurin Imke Trommler und Kostümbildnerin Julia Borchert führen die Projektgruppen zu einer Gesamtinszenierung zusammen.

Regie und Konzeption: Imke Trommler
Kostüme: Julia Borchert
Regieassistenz: Christin Jugsch
Kostümassistenz: Jana Sophia Schweers

Beteiligte Projektgruppen:
 
Performance
Leitung: Gesche Lundbeck
Mit SchülerInnen der Ilse-Löwenstein-Schule

Bühnenbild
Leitung: Jonas Kolenc
Mit SchülerInnen der Stadtteilschule Mitte

Tanz
Leitung: Kristofer Weinstein-Storey
Mit SchülerInnen der Heinrich-Hertz-Schule

Musik
Leitung: Johannes Huth
Mit SchülerInnen der Stadtteilschule Horn

Jugendclub Schauspiel
Leitung: Imke Trommler

Das Jugendgroßprojekt wird mit Gebärdensprachdolmetschern angeboten.
Gäste, die auf Gebärdensprache angewiesen sind, können sich bezüglich einer entsprechenden Platzierung gern melden bei plattformernst-deutsch-theater.de


Eintritt: 10,- / ermäßigt 5,-

Tickets unter
Service-Center 040. 22 70 14 20
Mo bis Sa 10.00 - 18.30 Uhr, So 14.00 - 18.00 Uhr
ticketsernst-deutsch-theater.de
Fax 040. 22 70 14 25


Zurück zur Übersicht...

 


Spielplan

Sonnenblumenhaus

Dan Thy Nguyen und Iraklis Panagiotopoulos

Do, 12.10.2017 um 19.00 Uhr und Fr, 13.10.2017 um 11.00 Uhr
Di, 10.04.2018 um 19.00 Uhr und Mi, 11.04.2018 um 11.00 Uhr
auf der plattform-Bühne

weiterlesen...